BAULICHE ELEKTROMONTAGEARBEITEN

INDUSTRIE -AUTOMATION

NETZWERKINSTALLATIONEN


Unser Personal verfügt daher über Praxis in fogenden Sektoren:

  • Gebäudetechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Fördertechnik
  • Netzwerktechnik
  • Elektroinstallationen
  • Elektromontagen
  • Industriemontagen
  • Steuerungsanlagen
  • Schaltschrankbau
  • Kabeltiefbau
  • Stark- und Schwachstromanlagen
  • Beleuchtungsanlagen usw.

Wir stellen Ihnen Teams zwischen 2 und 4 Elektrotechnikern zur Verfügung. Von denen spricht mindestens einer pro Gruppe Deutsch und alle verfügen über eigenes Auto und Kleinwerkzeug. Die benötigte Arbeitsbekleidung ist selbstverständlich.

Gemäß Europanorm EN 50110-1:2008-09-01 Abschnitt 3.2.3 Elektrofachkraft – ist sie als „eine Person mit geeigneter fachlicher Ausbildung, Kenntnissen und Erfahrung, so dass sie Gefahren erkennen und vermeiden kann, die von der Elektrizität ausgehen können“, definiert. In der IEC 60050 ist sie unter [IEV 195-4-1] erfasst.


Unsere Elektrotechniker disponieren über eine gültige Genehmigung für die Arbeiten unter Spannung an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln. Laut slowakischer Verordnung (718/2002) handelt es sich um folgende §:

  • § 21 Elektrotechniker
  • § 22 selbständiger Elektrotechniker
  • § 23 Elektrotechniker für die Leitung einer an technischen Elektroanlagen in Objekten der Klasse A, bis 1000 V, Blitzableitern ausgeübten Tätigkeit und eines Betriebs
  • § 24 Revisiontechniker – Elektrotechniker Spezialist für die Projektierung oder Konstruieren der technischen Sondergeräte